Der BCIX lädt auch im Namen seines Sponsors Infradata Deutschland zum ersten BCIX-Stammtisch 2016 ein. Entdecken Sie mit uns den Meistersaal in der Nähe des Potsdamer Platzes. Einst zum „Studio 2“ umgetauft, wurde hier Musikgeschichte geschrieben, denn Künstler wie David Bowie, Depeche Mode, Udo Lindenberg, Udo Jürgens, Nina Hagen, Nena und Die Toten Hosen nutzten den Meistersall für Ihre Aufnahmen.

Termin:
Donnerstag, den 14. April 2016 ab 17:00 Uhr.

Ort:
Meistersaal
Köthener Straße 38
10963 Berlin

Nahverkehr:
U + S Bhf Potsdamer Platz

Autofahrer können das Parkhaus unter dem Potsdamer Platz nutzen (gebührenpflichtig),

Unser Sponsor wird zum Thema „Multi Vendor Service Chaining with NFV“ vortragen und allen Interessierten eine Live-Demo vorführen.
Anlässlich des dieses Jahr erneut in Berlin stattfindenden IETF-Meetings führt Matthias Waehlisch (FU-Berlin) anschließend in dieses Thema ein. Nach dem gewohnten BCIX-update leiten wir zum Get-together über.

Wie immer hat Moritz Vennemann unseren Stammtisch fotographiert.